Energiearbeiten mit dem Tensor

Energie- und messtechnische Arbeiten mit dem Tensor

Was Dich erwartet

Was ist ein Tensor?

Der Tensor ist eine Einhandrute aus speziellen Metallen und vergoldetem Handgriff. Der ebenfalls vergoldete Tensorring ist verbunden mit dem Tensorhandteil mit einer entmagnetisierten Antenne. Bei fachlich richtiger Anwendung arbeitet der Tensor mit den körpereigenen Energien des Messtechnikers immer naturgesetzlich, womit Fehlerquellen ausgeschlossen werden können.

Im Gegensatz zu Arbeiten mit Pendel und Wünschelrute hat der Tensor die naturgesetzliche Eigenschaft, bei fachlich richtiger Anwendung, die Fehlerquellen, welche bei den Messungen mit Pendel und Wünschelrute entstehen können auszuschließen bzw. naturgesetzlich richtig zu stellen. Dazu benötigt es eine Ausbildung, in der Dir biophysikalisches Grundwissen zur Verfügung gestellt wird. In diesem Ausbildungsseminar mit dem Tensor wird Dir dieses Wissen und das dazugehörige Know-how nähergebracht und gelehrt.

Ziel der Ausbildung mit dem Tensor ist die Fähigkeit von

  • Raumenergiemessungen
  • Auffinden von Störfeldern, Wasseradern, Verwerfungen, Ozongasaustritte uvm.
  • Bauplatzmessungen
  • Auffinden von störender, technischer Energien
  • Bioplasmatische Energiefeldmessung im Umfeld

sowie veränderte oder gestörte Körperenergien auffinden

  • Störzonen in jedem lebendigen Organismus finden (Mensch, Tier, Pflanze)
  • Verträglichkeitstest von Lebensmitteln
  • Störfelder in Gebäuden, Wohnungen, Schlafräumen, Garten usw. auffinden

Das Arbeiten mit dem Tensor ist für jeden ohne spezielle Vorkenntnisse oder Fähigkeiten zu erlernen.

Ein Tensor wird bei der Ausbildung zur Verfügung gestellt.

Zu diesem Thema werden ein Grundlagenseminar und Fortgeschrittenenseminare angeboten, siehe Terminausschreibung

Unsere Seminarreihe

Wochenende... Mensch Sein

Energetische Ausleitung der Coronaimpfstoffe

inklusive Schutz durch die Blaupause

350 €

weitere Impfstoffe auf Anfrage

Zeit für Dich Meditation

6er Block mittwochs

9.30 Uhr oder um 19 Uhr

21.02. + 28.02. + 06.03. + 13.03. + 20.03. + 27.03.24

6 für 5, jeweils 20€

1x schnuppern 5x zahlen

Die fünf Tibeter

neue  Termine folgen

Energiemessung Tensor

Grundlagen Seminar

Karfreitag, 29.3.24 Ostermontag, 1.4.

jeweils 10 - 17 Uhr Kosten 360 € Tensor wird gestellt

Fortgeschrittenen Seminar folgt

Felsenkräfte/ Heilsteinewald

Eine Führung im Heilsteinewald

Führung mit Erklärung zur sofortigen Nutzung der Heilsteine im Wald

10 - 15 Uhr,   36€

Termine ab März, oder eigene Termine ab 3 Pers.